Sie befinden sich hier:
Apotheke Bühlau News News Details

Biologische Krebstherapie

Biologische Krebstherapie

In einigen Gebieten der Naturheilkunde findet man hochinteressante Therapiestrategien zur "komplementären Onkologie", also der begleitenden ("adjuvanten") Behandlung von Tumoren bzw. deren Rezidivprophylaxe nach und während einer Strahentherapie bzw. Chemotherapie.

Hierzu zählen beispielsweise:
- die Mikronährstoffmedizin
- die Mykotherapie ( Heilpilze, Vitalpilze)
- die Misteltherapie
- die Spagyrik


Die zu diesen Therapiestrategien gehörenden Arzneimittel natürlichen Ursprungs weisen kaum Nebenwirkungen auf und sind rezeptfrei in der Apotheke Bühlau erhältlich. Zwar können betroffene Krebspatienten prinzipiell damit Selbstmedikation machen, sollten sich jedoch vorher fundiert beraten lassen, damit eine Behandlung frei ist von Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und auch auf die gesundheitliche Gesamtsituation des Patienten individuell abgestimmt wird. Hierzu können betroffene Krebspatienten bei Frau Apothekerin S. Trautmann einen Beratungstermin für eine individuell geführte, fachlich fundierte Selbstmedikation vereinbaren.

Therapieziele

Die adjuvante biologische Krebstherapie und die biologische Krebs-Rezidivprophylaxe stellt eine klassische schulmedizinische Krebstherapie, also die Chemotherapie bzw. die Strahlentherapie niemals in Frage und will diese keineswegs ersetzen! Während und nach solchen schulmedizinischen Therapiezyklen werden naturheilkundige Therapiestrategien vorrangig eingesetzt, um
- die Verträglichkeit von Chemo- bzw. Strahlentherapie zu verbessern ( Reduktion von Nebenwirkungen)
- die körpereigene Krebszellen-Abwehr wieder herzustellen und zu steigern ( Immunsystem / Immunmodulation) )
- Tumorwachstum unterstützend zu hemmen
- die tumortoxische Wirkung von Chemo- bzw. Strahlentherapie zu erhöhen
- Schäden an gesunden Geweben oder Schleimhäuten ( z.B. Magen-Darmtrakt), die bei Schemo- bzw. Strahlentherapie leider unvermeidlich sind, schnell abheilen zu lassen und zu regenerieren (Mitochondiale Medizin)
- eine anabole Stoffwechselsituation bei Patienten aufrecht zu erhalten, um krankhafte Gewichtsreduktion zu vermeiden
- eine vitale, gesunde Entgiftungskapazität der Leber, der Niere, des Darms und des Lymphsystems zu erhalten und zu regenerieren

Gleichwohl finden Krebspatienten in der Apotheke Bühlau neben intensiver Beratung und Betreuung auch maßgebliche wissenschaftliche Fachliteratur zu kaufen über gesunde Ernährung bei Krebs und zum Thema Mikronährstoffmedizin für Krebspatienten. Wenn es um Aufklärung und Harmonisierung psychogener Ursachen der Entstehung von einer Krebserkrankung geht oder um Infusionstherapie mit Mikronährstoffen, Fastentherapie, Qigong, Hydrocolon-Therapie oder Physiotherapie, so vermitteln die Fachkräfte der Apotheke Bühlau gerne Kontakte zu kooperierenden Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern. Näheres finden Sie in unserem Patientenvortrag im September - hier in der Apotheke Bühlau.
Foto: ABDA-Presseservice, Berlin

Zurück