Sie befinden sich hier:
Apotheke Bühlau Naturheilkunde Aromatherapie ätherische Öle

Was sind ätherische Öle und wie wirken Sie?

Ätherische Öle sind hochkonzentrierte Extrakte aus Pflanzen, die mittels Wasserdampfdestillation, Schalenpressung oder Extraktion gewonnen werden. 70 bis 400 Einzelwirkstoffe im ätherischen Öl einer Pflanze sind keine Seltenheit und erklären die spektakulären Heilerfolge in der Aromatherapie.

Bereits die Heilkundigen alter, längst vergangener Hochkulturen unserer Welt sammelten Wissen und Erfahrungen dieser ganzheitlichen Therapie mit aromatischen Pflanzenextrakten: Die Inkas, die Azteken, die Tibeter, die Ägypter, die Chinesen sowie die indischen Ayurveda-Mediziner. Die heutige moderne Wissenschaft der Aromatherapie hat zwar die einzelnen Inhaltsstoffe und deren Wirkungsweise vieler Pflanzen erforscht. Aber größtenteils bleibt das Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe eines Pflanzenextraktes in seiner ganzheitlichen Wirkung (seelisch, geistig, körperlich) weiterhin ein Geheimnis der Natur. Nichts ist faszinierender als die lebendigen Düfte der Natur, wenn sei lieblich nach frischen Kräutern, nach aromatischen Nadeln oder nach exotischen Blüten riechen und so eine stimulierende, eine entspannende oder eine berauschend aphrodisische Wirkung bei uns erzielen.


Lesen Sie mehr über die Aromatherapie: