Sie befinden sich hier:
Apotheke Bühlau Leistungen Immunsystem stärken Immunrelevante Mikronährstoffe

Immunrelevante Mikronährstoffe

Immunrelevante Mikronährstoffe

Es ist ein Trugschluss anzunehmen, dass wir mit unserer Ernährung unserem Organismus wirklich alle benötigten Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren ausreichend zuführen würden. Im Winterhalbjahr fehlt eine ausreichende Sonneneinstrahlung für die Bildung von Vitamin D3 in unserer Haut. Das Garen von Gemüse und die langfristige Kühllagerung von Obst bewirken einen enzymatischen Abbau der Vitamine im Fruchtfleisch. Immun- relevante Mikronährstoffe kann jeder völlig risikofrei als Nahrungsergänzung einnehmen, wenn die Dosierungen optimiert sind. So einfach können Sie Ihren Stoffwechsel in seinen Immunfunktionen unterstützen: Laut DGE*-Berichten mangelt es den meisten Menschen an Selen, Jod, Zink, Vitamin C, A, D3 und Omega-3-Fettsäuren.

Reine Luft

Nutzen Sie unsere intrazelluläre Statusmessung an Mikronährstoffen (Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren) sowie Schwer-

metall-Belastungen mit dem BIOSCAL-Gerät. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin (Kosten 35,- €). Bei chronisch

Erkrankten variieren die Mängel und die Bedarfe an einzelnen Vitaminen bzw. Mikronährstoffen

stark. Unsere Experten für Mikronährstoffmedizin beraten Sie gern und kennen die optimalen Dosierungen. Auch eine für das Immunsystem

förderliche Ernährungsweise wird Ihnen von unse- rer Fachapothekerin für Ernährung genau erläutert.