Sie befinden sich hier:
Apotheke Bühlau Leistungen Betreuung und Hilfe

Betreuung & Hilfe für Hochbetagte Senioren vor Ort:

Senioren

Bei der ambulanten Pflege und Betreuung von Senioren gibt es 3 prinzipielle Möglichkeiten:

  1. Ambulante Pflegedienste, die im Rahmen der im
    SGB V verankerte Pflegeleistungen nach Genehmigung
    einer Pflegeeinstufung durch die Pflegeversicherung
    Pflegenetz der Stadt Dresden
    www.pflegenetz.sachsen.de
  2. Professionelle Betreuungsdienste für Selbstzahler
    www.promedicaplus.de/dresden-ost
  3. Ehrenamtliche Betreuung
    www.senioren.alltagsbegleitung-sachsen.de

Die Situation der ambulanten Pflegedienste (Punkt 1) ist manchmal auch dadurch gekennzeichnet, dass diese, wegen des ständig anwachsenden Bedarfes für ambulante Pflegeleistungen durch die Überalterung  unserer Bevölkerung, ausgelastet sind. Was tun, wenn das Angebot kleiner ist als der Bedarf?

Daher gewinnen auch professionelle Betreuungsdienste und freiwillige ehrenamtliche Betreuer (Punkt 2 und 3) zunehmend an Bedeutung, vor allem weil professionelle Betreuungsleistungen auch aus den von der Pflegekasse bereit gestellten Mitteln  finanziert werden können.

Zur ehrenamtlichen Betreuung hat der Freistaat Sachsen ein hervorragendes Projekt für betagte und hochbetagte Senioren geschaffen, die keine Leistungen aus der Pflegeversicherung beziehen und in ihren eigenen Räumlichkeiten wohnen. Ehrenamtliche Alltagsbegleiter ermöglichen diesen Senioren gemeinsame Aktivitäten, Begleitung, Anteilnahme und Zuwendung.

Wir als Apotheke Bühlau unterstützen dieses Projekt, indem wir in Zusammenarbeit mit den Projektträgern sowohl freiwillige Helfer suchen, finden sowie auch diese kostenlos an hilfesuchende betagte Senioren vermitteln!


Ihre persönlichen Ansprechpartner sind:

Frau Pflaum

Frau Trautmann

Frau Hantzsche

Frau Merdon

Frau Haupt

Frau Pflaum Frau Trautmann Frau Hantzsche Frau Merdon Frau Haupt

Gerne können Sie uns auch unter 0351 / 268 86 31 kontaktieren.